Mitsegeln 2023

... Wiedersehen mit den Lofoten.

Norwegens spektakuläre Natur lässt uns nicht los - und nach der Begeisterung, die die Sehnsuchtsziele im Norden bei uns und unseren Mitseglern ausgelöst haben, segeln wir 2023 wieder hinauf. Schären, Fjorde, Gletscher, Polarkreis, Mitternachtssonne, Mahlstrom, Lofoten - auf unserer Route liegen viele Sehnsuchtsziele. So viele, dass wir den ganzen Sommer nutzen und den Bug erst wieder nach Süden richten, wenn die Sonne wieder untergeht. Auch wenn das am Anfang nur für eine halbe Stunde ist.

 

Wir starten im Mai ab Wilhelmshaven und segeln über die Nordsee nach Bergen. Von dort geht es entlang der Küste mit ihren gigantischen Fjorden nach Kristiansund und weiter über den Polarkreis. Bodø und Svolvær, die "Hauptstadt" der Lofoten, sind unsere Ausgangspunkte für Touren auf den Lofoten und den Vesterålen, bis wir mit der wandernden Sonne wieder entlang der Küste nach Süden segeln. Unser fester Törnplan endet dann im September in Flensburg - individuelle Ostseetouren im Spätsommer sind dann natürlich auch noch möglich!

 

Törnplan to go als pdf

Zeitraum 2023
Revier
Details
Sa. 13.05. - Fr. 26.05.2023
Wilhelmshaven - Bergen (14 Tage)
Icon freie Plätze

Langstrecke über die Nordsee

Törn 2301 | Wilhelmshaven - Bergen

Wir segeln von Norddeutschland bis zur norwegischen Hansestadt Bergen. Die genaue Törngestaltung wird dabei abhängig vom Wetter bestimmt. Stopps in Häfen und Buchten stehen genauso auf dem Programm wie längere Strecken und Nachtfahrten. Die Nordsee wollen wir nach Möglichkeit nach einem Stopp auf Helgoland in einem Zug queren, um dann Zeit im Hardangerfjord, auf der Insel Utsira und in der Schärenwelt vor Bergen zu haben. Wer Langfahrtsegeln mit Küstensegeln kombinieren möchte, ist bei diesem Zweiwochentörn genau richtig.

Törnpreis pro Person € 1395
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 6295


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 27.05. - Fr. 09.06.2023
Bergen - Kristiansund (14 Tage)
Icon freie Plätze

Highlights in tiefen Fjorden

Törn 2302 | Bergen - Kristiansund

Der Törn führt von der alten Hansestadt Bergen um Norwegens westlichste Provinz, wobei wir die Halbinsel Stad mit dem "Westkap" außen runden; der überwiegende Rest des Törns führt uns innerhalb der vorgelagerten Inseln und Schären durch ruhige Gewässer. Auf dem Weg von Bergen nach Norden liegen unter anderem der gewaltige Sognefjord und der berühmte Geirangerfjord - und wir planen mit genügend Zeit, um einen der Fjorde bis zum Ende befahren zu können. Nach einem kurzen Stopp in der Jugendstilstadt Ålesund segeln wir weiter bis Kristiansund.

Törnpreis pro Person € 1495.
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 6795.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 10.06. - Fr. 23.06.2023
Kristiansund - Bodø (14 Tage)
Icon freie Plätze

Polarkreis und Mitternachtssonne

Törn 2303 | Kristiansund - Bodø

Weiter geht es entlang der Route der Postschiffe ... und an dieser Route liegen unter anderem die Bergformation der Sieben Schwestern, der beeindruckende Svartisen-Gletscher, der wenig bebaute und noch weniger befahrene Beiarfjord, und schließlich bei Bodø einer der stärksten Gezeitenströme der Welt: der Saltstraumen, das Vorbild zu Jules Vernes Mahlstrom.
Dieser Törn endet auf dem Höhepunkt des norwegischen Sommers, und schon zu Törnbeginn sind die Tage lang und die Nächte hell. Zudem überqueren wir auf diesem Törn den Polarkreis -- und nördlich davon geht zu dieser Jahreszeit die Sonne gar nicht mehr unter.

Törnpreis pro Person € 1495.
Exclusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 6795.


Belegplan

freie Plätze: 2/5

Anfrage

Sa. 24.06. - Fr. 07.07.2023
Bodø - Svolvær (14 Tage)
Icon freie Plätze

Mittsommer auf den Lofoten

Törn 2304 | Bodø - Svolvær

Nördlich von Bodø geht in dieser Jahreszeit die Sonne nicht mehr unter. Wir können daher vieles machen, nur keine Nachtfahrt im Dunklen. Die langen Tage nutzen wir zu einem gemächlichen Törn durch den Inselarchipel der Lofoten und der nördlich gelegenen Vesteralen - ein Revier, das selbst im naturverwöhnten Norwegen völlig zu Recht als etwas Besonderes gilt. Das Panorama von Reine, der berühmte Trollfjord und karibisch aussehende Sandstrände am Nordmeer erwarten uns zusammen mit Walen, Adlern und Papageientauchern.

Törnpreis pro Person € 1595.
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 7175.


Belegplan

freie Plätze: 1/5

Anfrage

Sa. 08.07. - Sa. 15.07.2023
Svolvær - Svolvær (7 Tage)
Icon freie Plätze

Schnuppertörn auf den Lofoten

Törn 2305 | ab/an Svolvær

Wir bleiben auch auf diesem kürzeren Törn im Reich der Mitternachtssonne. Die vergleichsweise kurzen Entfernungen und die hohe Dichte an Highlights auf den Lofoten machen diesen Schnuppertörn möglich: der Trollfjord (für den sogar die Postschiffe einen Umweg machen), das Freilichtmuseumsdorf Nusfjord, die legendäre Kulisse von Reine, die Schärensiedlung von Henningsvær ... und das ist noch nicht einmal alles. Zudem ist das Revier vor der Wucht des Nordmeers geschützt und bietet selbst bei Sturmlage noch Möglichkeiten.

Törnpreis pro Person € 795
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 3595


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

So. 16.07. - Sa. 29.07.2023
Svolvær - Bodø (14 Tage)
Icon freie Plätze

Lofoten und Vesterålen

Törn 2306 | Svolvær - Bodø

Die Tage bleiben lang und die Nächte hell, aber jetzt gibt es zudem auch noch bzw. wieder Sonnenuntergänge -- wenn auch unmittelbar gefolgt vom nächsten Sonnenaufgang. Von der Nordseite der Inselkette lässt sich das gut beobachten, ebenso wie mit etwas Glück die hier ganzjährig lebenden Wale. Und auch auf diesem Zwei-Wochen-Törn bleibt viel Zeit, um im schönsten Segelrevier Norwegens das eine oder andere Ziel an Land zu erkunden: karibisch wirkende Sandstrände im Nordmeer, glattgewaschene Schären, schroffe und steile Berge und dazwischen die Farbtupfer der Lofotendörfer.

Törnpreis pro Person € 1595
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 7175


Belegplan

freie Plätze: 1/5

Anfrage

So. 30.07. - Fr. 11.08.2023
Bodø - Kristiansund
Icon freie Plätze

Südwärts im Nordland

Törn 2307 | Bodø - Kristiansund

Vielleicht sieht man auf der Strecke zwischen Bodø und Kristiansund bis auf die alte Königsstadt Trondheim nur wenige Highlights auf den ersten Blick - dann liegt es daran, dass für Geheimtipps der erste Blick nicht immer reicht. Der Beiarfjord etwa gilt als einer der schönsten Fjorde überhaupt und ist trotzdem weitgehend unberührt. Skandinaviens zweitgrößter Gletscher Svartisen am Holandsfjord dagegen zählt schon kaum noch zu den Geheimtipps, ebenso wenig wie die Sieben Schwestern oder der Berg Torghatten mit einem gewaltigen natürlichen Tunnel.

Törnpreis pro Person € 1495
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 6795


Belegplan

freie Plätze: 0/5

ausgebucht

Sa. 12.08. - Fr. 25.08.2023
Kristiansund - Bergen (14 Tage)
Icon freie Plätze

Wieder in die großen Fjorde

Törn 2308 | Kristiansund - Bergen

Während in Mitteleuropa Hochsommer ist, ist der August in Norwegen eher Spätsommer. Der Zwei-Wochen-Törn lässt dabei ausreichend Zeit, wenigstens einen der weltbekannten großen Fjorde zu befahren (Geirangerfjord, Sognefjord) und das Glühen der Berge in der Abendsonne zu erleben. Bis auf die notwendige Umrundung der Halbinsel Stad können wir dabei fast die gesamte Strecke in den gut vor Seegang geschützten Fahrwassern hinter dem Schärengürtel segeln.

Törnpreis pro Person € 1495
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 6795


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 26.08. - So. 10.09.2023
Bergen - Flensburg (16 Tage)
Icon freie Plätze

Meilen, Wetter, Training

Törn 2309 |  Bergen - Flensburg

Die letzten (mindestens 600) Seemeilen dieser Reise führen uns über die Nordsee in die Ostsee, und Nachtfahrten sind dabei in Abhängigkeit vom Wetter wieder möglich. Mit dem Wetter werden wir uns bei der Streckenplanung ohnehin intensiv auseinandersetzen: die durchquerten Seegebiete Utsira, Fischer, Skagerrak und Kattegat sind fast allen Seglern aus dem täglichen Seewetterbericht geläufig.
Bei geeigneten Bedingungen (sprich schwerem Wetter) nutzen wir die Gelegenheit, den Fokus gezielt auf das Handling der Yacht in diesen Umständen zu legen (Reffen, Beidrehen, Rettungsmanöver in schwierigen Verhältnissen). Schließlich ist die Swan 48 Vellamo mit ihrem legendären Seeverhalten für solche Bedingungen gebaut und ausgerüstet.

Dieser Törn hat eine Mindestbelegung von drei Personen.

Törnpreis pro Person € 1595
Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 7175


Belegplan

freie Plätze: 4/5

Anfrage

  • Kojencharter

    Die Törnpreise für die einzelnen Reiseabschnitte sind jeweils unter den Törnbeschreibungen aufgeführt. Es ist normalerweise möglich, einen Törn etwas zu verkürzen, z.B. um noch ein paar Tage Urlaub im Land zu machen - dann rechnen wir die Törnpreise entsprechend um.

  • Buchung der gesamten Yacht incl. Skipper

    Die Preise für die gesamte Yacht incl. Skipper sind jeweils unter den Detailbeschreibungen der einzelnen Törns aufgeführt. Normalerweise ist es auch möglich, einen Törn zu verkürzen, z.B. um noch ein paar Tage Urlaub im Land zu machen - dann rechnen wir den Preis entsprechend um. Die Exklusiv-Buchung der Yacht gilt für bis zu fünf Personen.

  • Nebenkosten und Mindestbelegung

    Die angegebenen Charterpreise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und enthalten die Unterbringung in einer eigenen Koje und die sichere Führung des Schiffs durch den Skipper.

    Für anfallende Liegegebühren, Verpflegung und Treibstoff bilden wir im Umlageverfahren eine Bordkasse.

    Soweit nicht anders angegeben, sind die Törns unabhängig von einer Mindestbelegung und werden (wetterbedingt) durchgeführt.

  • Corona

    2023 sollte alles wieder möglich sein - Impfung vorausgesetzt. Über Einreisebestimmungen der bereisten Länder halten wir uns und unsere Mitsegler informiert.

    Impfung (bzw. Genesung) setzen wir auch an Bord voraus (2G); eine Infektion würde nicht nur den eigenen Törn beeinträchtigen, sondern auch den folgenden Törn.

Traumziele per Traumschiff

Zum Segeln gibt es kaum ein besser geeignetes Boot als eine für lange Fahrten ausgerüstete, schnelle Hochseeyacht. Auf der Swan 48 Vellamo genießen wir auch unterwegs den Komfort eines Schiffs zum Leben: viel Platz bei einer Belegung mit maximal fünf Personen - und die legendären Segeleigenschaften einer Swan.

Wasser wird zu Kielwasser, Träume werden zu Erlebnissen: wir schaffen nicht nur lange Strecken.

Wir schaffen Erinnerungen.