Mitsegeln 2020

... bis zur Mitternachtssonne.

Auch in der kommenden Saison segeln wir mit Vellamo in der überwältigenden Natur Norwegens.
Nach den Sommertörns vom letzten Jahr geht es diesmal noch weiter nach Norden. Unsere Routen führen uns aus der Hansestadt Bremen zur alten Hansestadt Bergen, von dort aus weiter nach Ålesund und zu den Inseln der Lofoten.

Hier gibts den Törnplan als .pdf

Zeitraum 2020
Revier
Details
Fr. 15.05. - Sa. 30.05.2020
Bremen - Bergen
Icon freie Plätze

Langstrecke und Schärensegeln

Törn 2001 | Bremen - Bergen

Wir segeln von der norddeutschen Hansestadt Bremen bis zur norwegischen Hansestadt Bergen. Die genaue Törngestaltung wird abhängig vom Wetter bestimmt. Stopps in Häfen und Buchten stehen genauso auf dem Programm wie längere Strecken und Nachtfahrten. Die Nordsee wollen wir nach Möglichkeit in einem Zug queren, um dann Zeit im Hardangerfjord, auf der Insel Utsira und in der Schärenwelt vor Bergen zu haben. Wer Langfahrtsegeln mit Küstensegeln kombinieren möchte, ist bei diesem Törn genau richtig.
Törnpreis pro Person € 1.260.


Belegplan

freie Plätze: 0/5

ausgebucht

Sa. 30.05. - Sa. 06.06.2020
Bergen - Alesund
Icon freie Plätze

Segeln durch Norwegens Highlights

Törn 2002 | Bergen - Ålesund

Der Törn führt von der alten Hansestadt Bergen bis nach Ålesund. Die Halbinsel Stad werden wir dabei außen runden, der Rest des Törns führt uns innerhalb der vorgelagerten Inseln und Schären durch ruhige Gewässer. Auf diesem Abschnitt liegen der gewaltige Sognefjord, die höchste Meeresklippe Europas und nicht zuletzt der berühmte Geirangerfjord.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 06.06. - Sa. 13.06.2020
Alesund - Trondheim
Icon freie Plätze

Die Route der Postschiffe (I)

Törn 2003a | Ålesund - Trondheim

Wir segeln entlang der Route der Postschiffe nordwärts, nur nicht so hurtig: von Ålesund geht es über Kristiansund nach Trondheim. Ålesund wurde nach einem katastrophalen Stadtbrand im Jugendstil wieder aufgebaut und bietet ein sehenswertes geschlossenes Stadtbild. Und die als Nidaros gegründete Stadt Trondheim war im Mittelalter Königssitz und damit Norwegens Hauptstadt; am eindrucksvollen Nidarosdom endet hier der Nidarosweg, der auch als norwegischer Jakobsweg bezeichnet wird. Bei Interesse nehmen wir uns natürlich ausreichend Zeit für Stadterkundungen.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 13.06. - Sa. 20.06.2020
Trondheim - Rørvik
Icon freie Plätze

Die Route der Postschiffe (II)

Törn 2003b | Trondheim - Rørvik

Wir segeln weiter entlang der Postschiffsroute nordwärts. Nach dem Start in Trondheim, dem alten Königssitz Nidaros, segeln wir nach Rørvik auf der Insel Vikna. Streckenmäßig ist das beinahe ein Katzensprung, so dass viel Zeit bleibt, um den Törn frei zu gestalten.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Mi. 24.06. - Fr. 10.07.2020
Rørvik - Lofoten - Bodø
Icon freie Plätze

Mitternachtssonne

Törn 2004 | Rørvik - Lofoten - Bodø

Auf dieser Etappe wird es nicht dunkel: In knapp 2 1/2 Wochen Törn überqueren wir auf unserem Weg nach Norden den Polarkreis und segeln im Reich der Mitternachtssonne. Auf der Route liegen mit dem Svartisen der zweitgrößte Gletscher Skandinaviens und mit dem Mosken- und dem Saltstraumen die stärksten Gezeitenströme der Welt - und am Ende der Route mit den Lofoten ein Highlight, von dem selbst Norweger schwärmen.
Törnpreis pro Person € 1635


Belegplan

freie Plätze: 4/5

Anfrage

Sa. 11.07. - So. 19.07.2020
Lofoten
Icon freie Plätze

Durch den Archipel der Lofoten

Törn 2005 | Bodø - Lofoten - Bodø

Eine Tagesreise entfernt von Bodø liegt der Archipel der Lofoten, die wie die oberen Gipfel eines schroffen Gebirges aus der See ragen. Hier gibt es die stärksten Gezeitenströme der Welt (der legendäre Maelstrom bei Jules Verne und Edgar Allan Poe), den kürzesten Ortsnamen (Å), einen der schönsten norwegischen Fjorde (Trollfjord) und mehr Highlights, als wir hier aufzählen könnten.
Törnpreis pro Person € 654.


Belegplan

freie Plätze: 0/5

ausgebucht

So. 19.07. - Do. 30.07.2020
Bodø - Lofoten - Rørvik
Icon freie Plätze

Auf der Route der Zugvögel

Törn 2006 | Bodø - Lofoten - Rørvik

Wir richten den Bug wieder nach Süden. Zu Beginn segeln wir entspannt ein paar Tage durch die rauhe Natur des Lofotenarchipels, bis es dann wieder nach Rørvik geht. Der Svartisen-Gletscher wird dabei eines unserer Zwischenziele sein.
Törnpreis pro Person € 1.090.


Belegplan

freie Plätze: 0/5

ausgebucht

Sa. 01.08. - Sa. 08.08.2020
Rørvik - Alesund
Icon freie Plätze

Jugendstil und Natur pur

Törn 2007 | Rørvik - Ålesund

Auf dieser Strecke liegen mit Trondheim und Kristiansund und nicht zuletzt der Jugendstilstadt Ålesund Städte, die auf jeden Fall einen Ausflug wert sind. Wo wir dabei unsere Stopps einlegen und wofür wir uns Zeit nehmen wollen - ob für Stadtbesuche oder für Landausflüge in der Natur - entscheiden wir nach den Interessen der Mitsegler. Wenn Zeit und Wetter passen, steht ein Abstecher zu dem südlich von Ålesund gelegenen Geirangerfjord mit auf dem Törnplan.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

Sa. 08.08. - Sa. 15.08.2020
Ålesund - Bergen
Icon freie Plätze

Schärensegeln und Norwegens Fjorde

Törn 2008 | Ålesund - Bergen

Auch diesen Abschnitt werden wir - mit Ausnahme der Halbinsel Stad - weitestgehend innerhalb der vorgelagerten Inselkette segeln können, so dass wir nicht mit viel Seegang rechnen müssen. Um so beeindruckender ist die Umgebung: steile Klippen und Berge sowie gewaltige Fjorde lassen jeden einzelnen Tag zum Highlight werden. Sofern der Folgetörn nicht gebucht ist, kann dieser Törn auch als Zwei-Wochen-Törn gebucht werden.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 3/5

Anfrage

Sa. 15.08. - Sa. 22.08.2020
Bergen - Bergen
Icon freie Plätze

Segeln nach Wunsch in Norwegens Westen

Törn 2008b | Bergen - Bergen

Die alte Hansestadt Bergen ist der Ausgangs- und Zielhafen dieses Törns. Je nach Wetterlage und Interessen der Crew können wir ein Stück nach Norden segeln, um zum Beispiel den kleinen Dalefjord kennenzulernen -- oder ein Stück nach Süden, um im weitläufigen Hardangerfjord zu segeln. Ob wir dabei viel segeln und Manöver fahren, oder ob wir es ruhiger angehen lassen: das Wasser ist im August in der Regel so warm, dass wir am Ankerplatz zwischen den Schären angenehm schwimmen können.

Törnpreis pro Person € 654

Exklusivcharter der Yacht für bis zu fünf Personen € 2960.


Belegplan

freie Plätze: 5/5

Anfrage

So. 23.08. - So. 06.09.2020
Bergen - Norddeutschland
Icon freie Plätze

Von Norwegen über Nord- oder Ostsee

Törn 2009 | Bergen - Norddeutschland

Südlich von Bergen liegt mit dem Hardangerfjord noch einer der großen norwegischen Fjorde auf unserem Weg. Wie weit wir dann noch der norwegischen Küste ins Sørland folgen und wann wir den Weg nach Süden einschlagen, entscheiden wir vor Ort. Die Seegebiete Utsira, Fischer und Skagerrak liegen auf unserer Route nach Deutschland zurück - auch aus diesem Grund legen wir den endgültigen Zielhafen kurzfristig fest. Abhängig von Wetter und Segelwünschen steuern wir unser Törnziel über die Nord- oder die Ostsee an.
Törnpreis pro Person € 1.170.


Belegplan

freie Plätze: 1/5

Anfrage


Die "Nicht-so-hurtig-Route"

Das Revier steht für pure Natur. In den Fjorden ragen die Felswände buchstäblich hunderte Meter steil aus dem Wasser. Schären und kleine Inseln liegen wie ein Schutzwall vor der Küste und bieten ein großenteils geschütztes Innenfahrwasser auf dem Weg nach Norden. Und die Lofoten werden selbst im an grandioser Natur nicht gerade armen Norwegen nur mit Superlativen beschrieben.

 

Wie immer nehmen wir uns ausreichend Zeit, um auch mal Gelegenheit zu einem Landausflug oder einer kleinen Wanderung zu haben, und natürlich spielt immer das Wetter eine entscheidende Rolle dabei, was wann machbar ist. Deswegen stehen unsere Reisen in Anlehnung an die "schönste Seereise der Welt" der norwegischen Postschiffe unter dem Motto der nicht-so-hurtig-Route.


Obwohl in der Törnplanung Zeiträume von Samstag bis Samstag angegeben sind, ist es normalerweise möglich, einzelne Abschnitte zu verlängern. Wie beim Segeln selbst legen wir auch hier Wert auf Flexibilität - für einen Segelurlaub, der nicht genau 7 Tage lang sein muss. Sprechen Sie uns an.


Preise und Buchungs­informationen

  • Kojencharter

    Die Preise für einzelne Kojen finden Sie auch in den ausgeklappten Informationen zu den einzelnen Törns. Im Regelfall, also einem Törn von Samstag bis Samstag, beträgt der Törnpreis 654 € pro Person. Bei den längeren Törns 2004 (1635 €) und 2009 (1170 €) gelten entsprechend andere Preise.

     

  • Buchung der gesamten Yacht incl. Skipper

    Der Preis für die gesamte Yacht incl. Skipper beträgt für einen einwöchigen Törn 2960 €, für den zweiwöchigen Streckentörn 2009 sind es 5200 €.

    Die Exklusiv-Buchung der Yacht gilt für bis zu fünf Personen. Abhängig vom Törn können wir auch Gruppen mit sechs Personen nach Anfrage an Bord nehmen.

  • Nebenkosten und Mindestbelegung

    Die angegebenen Charterpreise sind inklusive 19% Mehrwertsteuer und enthalten die Unterbringung in einer eigenen Koje und die sichere Führung des Schiffs durch den Skipper.

     

    Wir berechnen eine Betriebskostenpauschale für Bettwäsche, Handtücher, Gas, Versicherungen, Endreinigung der Yacht (€50 pro Person).

     

    Für anfallende Liegegebühren, Verpflegung und Treibstoff bilden wir im Umlageverfahren eine Bordkasse.

     

    Soweit nicht anders angegeben, sind die Törns unabhängig von einer Mindestbelegung und werden (wetterbedingt) durchgeführt.